EGILIA Austria : IT und Management Kurse


Fortbildung: MSP: Foundation + Practitioner (MS3)

Formations certifiantes en Management et en Informatique








Aktuell keine Angebote


MSP KOMPLETT SEMINAR (MSP: Foundation + Practitioner)

IT und Management Kurse
Certification MSP: Foundation + Practitioner

Unsere MSP Komplettausbildung deckt den gesamtem MSP (Managing Successful MSP CertifiedProgrammes) Syllabus ab und bereitet die Teilnehmer auf die Examina MSP Foundation und Practitioner vor, die am dritten bzw. fünften Seminartag durchgeführt werden.


Ziel des Foundationlevels ist es, zu bestätigen, dass der Kandidat über ausreichendes Wissen und Verständnis zu MSP verfügt und in der Lage ist, mit anderen Beteiligten in einer MSP Umgebung (Programmoffice, Change Management Team etc.). Der Kandidat muss sein Verständnis der Schlüsselprinzipien und der MSP-Terminologie unter Beweis stellen.

Mit dem Practitionerzertifikat weisen die Teilnehmer umfangreiche MSP-Kenntnisse nach und es ist sichergestellt, dass die Methodologie in der jeweiligen Arbeitsumgebung adäquat angewandt wird.

Die Kursprache ist Deutsch, ein Großteil der Materialien (u.a. die Core-Publikation „Managing Successful Programmes“) sowie die Prüfung sind in englischer Sprache.

Kursbeschreibung für MSP KOMPLETT SEMINAR (MSP: Foundation + Practitioner) - 5 Tag(e)

MSP KOMPLETT SEMINAR (MSP: Foundation + Practitioner)

 

Überblick und Prinzipen

  • Das Programm für die Umgebung
  • Maßstabsgetreue Programmskalierung

Programmidentifikation

  • Laufzeit und Memorandum
  • Definition der Vision

Stakeholdermanagement

Definition eines Programms

  • Definition eines Programms
  • Verwendung der Architektur

Programmplanung

  • Planungsprozess
  • Programmbestandteile

Programmetablierung

  • Programmaktivitäten
  • Resultate, Entscheidungen und Verantwortlichkeiten
 

Organisation

  • Rollen beim Programmmanagement
  • Indirekt Beteiligte

Qualität und Konfigurationsmanagement

  • Qualitätsmanagement
  • Strategie des Qualitätsmanagements

Portfoliomanagement

  • Ziel des Portfoliomanagements
  • Aktivitäten von Projektportfolios

Produktvorteile

  • Benefits Management
  • Strategie des Vorteilsmanagements

Abschließen eines Programms

Voraussetzungen

  • Projekterfahung
  • Gute Englischkenntnisse

Zielgruppe

  • Projekt- und Programmmanager



Vermittelte Kenntnisse

  • Fundierte Kenntnis der 7 Prinzipien, der 9 Governance-Themen und der 6 transformational Flows
  • Verständnis der Vorteile der Anwendung der MSP Methodologie im Programmmanagement eines transformationalen Wandels
  • Kenntnis der Umgebung des Programmmanagements und der Charakteristika der verschiedenen Programmtypen
  • Verständnis der Rollen und Verantwortlichkeiten aller Programmbeteiligten
  • Erstellung und Evaluation von MSP Dokumentenmodellen
  • Kenntnis des Verhältnisses zwischen Prinzipien, Themen, Flows und beschreibenden Dokumenten sowie der Management Rollen bei Programmen gemäß MSP
  • Kenntnis der Aktivitäten, die bei jedem transformationalen Flow-Prozess anzuwenden sind, sowie die Verantwortlichkeiten jeder definierten Rolle
  • Verständnis, welche Management Produkte Inputs, Outputs und Updates von jedem einzelenen der 6 Prozesse transformationaler Flows sind

 

Besondere Vorteile

  • 5-tägiges Training (35 Stunden)
  • MS : Foundation + Practitioner Zertifikat
  • 30-tägiges Coaching
  • 2 Prüfung(en) und Kursmaterial inklusive

Terminkalender

Seminare 2016 und 2017

auf Anfrage
Ich wünsche weitergehende Informationen zu MS : Foundation + Practitioner.

Microsoft Certified Partner Citrix Alliance Partner Sun Parner Advantage Novell HP Business Partner Cisco Partner - Premier Certified
© copyright 2009 EGILIA  Ver:1.0
EGILIA ist in: Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck