EGILIA Austria : IT und Management Kurse

Ergebnisse Ihrer Suche HR-MANAGEMENT-SEMINARE

Leider wurde kein Kurs gefunden, der ihrer Auswahl entspricht

Besucher mit einer ähnlichen Suchanfrage haben folgende Weiterbildungen konsultiert :

1.enterprise project management mit ms project server - EPM - 2 tag(e) 1051

im microsoft project client werden projekte dezentral verwaltet. durch die anbindung an den microsoft-project-server wird auf eine vielzahl von enterprise-projektmanagement-anforderungen (epm-anforderungen) eingegangen, z.b. anforderungsmanagement, portfoliomanagement, multiprojektmanagement, zeiterfassung, zentrale ressourcenplanung, risikomanagement, dokumentenmanagement, zugriffsverwaltung, reporting oder aber auch der zugriff mittels eines webclients.

für den servereinsatz werden allerdings noch der microsoft sql und der sharepoint server benötigt. eine zentrale projektverwaltung hat den vorteil, dass abhängigkeiten und auswertungen über mehrere projekte zur verfügung stehen. ein weiterer vorteil ist, dass die projektteams eingebunden werden können. damit vereinfacht sich die informationsverteilung und das rückmelden wie fortschrittstatus und ist-zeiten. für die teameinbindung kann web access oder andere tools, wie z.b. cop.time verwendet werden.

 

 

 

 

http://www.egilia.at/project-server-seminar/

2.sharepoint 2013 administration - S13 - 5 tag(e) 741

in der neuesten sharepoint version wurde die architektur auf ein effizientes  zusammenspiel in und mit der cloud ausgerichtet. des weiteren werden funktionen für moderne formen der zusammenarbeit bereitgestellt. so werden beispielsweise mobile endgeräte unterstützt. grundsätzlich stehen ein effizientes bereitstellen und eine benutzerfreundliche präsentation von inhalten im intra- und internet im mittelpunkt.

microsoft sharepoint 2013, die umfassende lösung für vernetzte wissensarbeit, eignet sich im besonderen für:

  • effiziente kollaboration mit anderen personen im unternehmen (kalender, dokumenten-bibliotheken,…)
  • erstellung persönlicher seiten (informationsverwaltung und -verteilung)
  • suche nach kollaborateuren (erfahrung, bestimmte interessen und aufgabenschwerpunkte,…)
  • verwaltung von dokumenten, registrierungen und web content
  • veröffentlichung von berichten, listen und des key performance indicator (kpi) 
http://www.egilia.at/sharepoint-2013-schulung/

3.java se 7 programmer - JS7 - 5 tag(e) 1053

das zertifikat oracle certified associate, java se 7 programmer (ocajp) ist für entwickler gedacht, die ein solides fundament in der programmiersprache java benötigen. das optionale folge-zertifkat oracle certfied programmer,  java se 7 programmer (ocpjp) setzt dieses zwingend voraus und ist gedacht für alle jene, die in der erstellung von programmen für die java plattform geprüfte fähigkeiten benötigen.

http://www.egilia.at/java7-programmer-kurs/

4.windows server 2008 netzwerkinfrastruktur (70-642) - RW8 - 5 tag(e) 882

durch die perfekte integration von windows xp, vista oder windows 7 clients stellt windows server 2008 mehr als je zuvor den eckpfeiler von it-systemen in infrastrukturen von unternehmen dar. mit den zahlreichen neuerungen bei den prinzipiellen komponenten (active directory, terminal server, iis 7, virtualisierung, core server) bildet dieses betriebssystem einen bedeutenden meilenstein in der historie von microsoft betriebssystemen.

die netzwerkinfrastruktur hat sich unter dem windows server 2008 mit den neuen tools zur speicherplatzverwaltung, zur gemeinsamen nutzung von daten, zum drucken, zur einrichtung von high availability lösungen (cluster), zur implementierung der netzwerksicherheit (nap - network access protection) und zum update der netzwerkkomponenten besonders weiterentwickelt.
 

http://www.egilia.at/windows-2008-netzwerkinfrastruktur-schulung/

5.msp: practitioner - MS2 - 2 tag(e) 743

unsere fortbildung msp: practitioner deckt den gesamtem msp (managing successful msp certified programmes) syllabus ab und bereitet die teilnehmer auf das examen msp practitioner vor. mit dem practitionerzertifikat weisen die teilnehmer umfangreiche msp-kenntnisse nach und es ist sichergestellt, dass die methodologie in der jeweiligen arbeitsumgebung adäquat angewandt wird.

http://www.egilia.at/msp-practitioner-seminar/

6.change management practitioner - CHP - 2 tag(e) 1091

als manager sind sie, egal ob senior management, team manager oder projekt manager, täglich mit veränderungen bzw. changes konfrontiert. diese changes sind mit erfolg zu bewältigen. das fachliche wissen um die change inhalte ist sicherlich elementar, jedoch sollten die sozial/psychologischen aspekte eines changes nicht vernachlässigt werden.
gerade frisch zum team- oder abteilungsleiter ernannte fachspezialisten haben oft nicht den führungshintergrund, um das team oder die abteilung optimal zu führen. das change management training entwickelt eine der wichtigsten fähigkeiten eines
managers, das change leading, indem es die zur führung von menschen durch einen change zugrundeliegenden methoden und ansätze erläutert, bespricht und die anwendung aufzeigt. weiter vermittelt es wichtige coaching- und führungsgrundlagen für die betreuung von individuen und teams im change und schafft damit das knowhow für die bewältigung von organisations changes.

 

http://www.egilia.at/changemanagement-practitioner-kurs/

7.projektmanagement mit ms project 2010 - MP1 - 3 tag(e) 830

projektmanagement kann oft zu einer komplexen angelegenheit werden: zahlreiche akteure und aufgaben, verwaltung und einhaltung von fristen, unvorhergesehene ereignisse... und der zeitaufwand ist groß!

um ein großes projekt oder mehrere projekte durchzuführen, ist es notwendig jedem beteiligtem und jedem verantwortlichen einen personalisierten überblick zu den benötigten daten und fakten bereitzustellen. microsoft project 2010 ermöglicht eine schnelle und effiziente planung und nachverfolgung von aktivitäten.

microsoft project, das nun in der version 2010 zur verfügung steht, ist im bereich der projektplanung und des projektmanagements unverzichtbar geworden. die weiterentwickelte technische architektur der software basiert nun auf sharepoint® foundation 2010.

neben diesem technischen aspekt, bringt diese version ebenso bereichernde neuerungen mit sich. dazu gehören verbesserungen der ergonomie und der durch web access angebotenen funktionen, sowie umfangreichere berichte, aber auch die möglichkeit, ein projektportfolio zu verwalten. die anzeige der timeline und die kontextuellen hilfen wurden ebenso erweitert.

mit ms project lassen sich durch simulationen und analyse der möglichen auswirkungen entscheidungen vorbereiten, wodurch auch der ressourceneinsatz verringert werden kann. diese entscheidungen können zudem in echtzeit in abstimmung mit den betroffenen akteuren, unabhängig von deren standorten, getroffen werden.
 

http://www.egilia.at/ms-project-2010-seminare/

8.programmieren mit perl - PEL - 5 tag(e) 722

perl ist eine leistungsfähige programmiersprache, die 1987 von larry wall entworfen wurde.

konzeptionell stellt perl eine synthese aus den funktionen der programmiersprache c und der flexibilität von skriptsprachen (shell, awk, sed...) dar. perl ist sehr umfassend und plattformunabhängig.

perl ermöglicht ein schnelleres und einfacheres programmieren als c. dies wird dadurch erreicht, dass die manipulation von zeichenketten unterstützt wird: sie können kopiert, zerstückelt, umgeschrieben, verkettet etc. werden - ohne, dass man sich um speicherverwendung, zeigeradministration usw. kümmern muss.

die struktur der mit perl bereitgestellten daten (insbesondere die assoziativen arrays) erleichtern die arbeit zusätzlich. des weiteren inkorporiert perl den großteil der zugangsfunktionen zu unix-betriebssystemen (dateien, anschlüsse, prozesse), und folglich u.a. auch die werkzeuge der standardprogramme wie awk, sed oder shells.

diese charakteristika machen perl zu einer vielgenutzten programiersprache bei der manipulation von textdateien (konversion, filtrierung,…) oder bei der systemadministration.

außerdem erscheinen immer mehr in perl geschriebene komplexe applikationen, wie der cui www-server.
 

http://www.egilia.at/perl-kurs/

9.qualitätsmanagement im projekt - QUA - 3 tag(e) 310

kunden sind anspruchsvoll. um ihnen das serviceniveau, das sie erwarten, garantieren zu können, muss sich der projektleiter für die verpflichtungen und die termine eines projektes sensibilisieren, um schließlich eine exzellente servicequalität zu gewährleisten.

voraussetzungen hierfür sind die fähigkeit, die herausforderungen der qualitativen vorgehensweise in den projekten einschätzen zu können und die tools zur qualitätssicherung, sowie die zugehörigen normen und prozesse zu beherrschen. des weiteren ist es notwendig die qualität der projekte anhand der kriterien der kundenzufriedenheit zu evaluieren und ein qualitätsmanagementsystem zu konzipieren und umzusetzen sowie dies durch projekte zu kapitalisieren.

darüber hinaus obliegt es dem projektleiter, dafür rechnung zu tragen, dass eine der wichtigsten zu nehmenden hürden für höchstmögliche qualität das tagtägliche bemühen jedes einzelnen bleibt.
 

http://www.egilia.at/qualitymanagement-training/

10.postgresql kompakt - PLX - 3 tag(e) 528

postgresql™ ist eine objektrelationales datenbankmanagementsystem (ordbms), das sich auf  postgres gründet.

die geschichte von postgresql baut auf der ingres-datenbank auf, die von michael stonebraker in berkely entwickelt wurde. als er 1985 beschloss, das system wieder komplett neu zu erarbeiten, um alte fehler zu korrigieren, nannte er die software postgres, als abkürzung  für post-ingres.

nach mehr als einem jahrzent entwicklung, wurde postgresql™ zur referenz von open source datenbanken.

aufgrund der nicht-proprietären lizenz kann postgresql™ frei verwendet, modifiziert und distribuiert werden - unabhängig von einer privaten, gewerblichen oder akademischen nutzung.

postgresql besitzt zahlreiche vorteile :
unbegrenzter einsatz (postgresql kann auf so vielen servern und cpus wie gewünscht/nötig eingesetzt werden), exzellenter support, signifikante wirtschaftlickeit bezüglich der administrationskosten, zuverlässigkeit und stabilität, für hohe kapazitäten konzipiert.

aufgrund dieser vorteile wird dieses system mehr und mehr in unternehmen so wie die kommerziellen produkte oracle und sql server eingesetzt. 
allerdings stellt das sichere beherrschen der produktfunktionen die grundvoraussetzung für einen rationalen betrieb dar.
 

http://www.egilia.at/postgresql-kompakt-kurse/

zuletzt eingegebenen Suchbegriffe

meist gesuchte Bergriffe

Microsoft Certified Partner Citrix Alliance Partner Sun Parner Advantage Novell HP Business Partner Cisco Partner - Premier Certified
© copyright 2009 EGILIA  Ver:1.0
EGILIA ist in: Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck